05205-237510 info@transoffice.org

Interkulturelles Training

Um mit Geschäftspartnern aus dem Ausland kommunizieren zu können, ist es sehr hilfreich ein oder auch zwei Fremdsprachen zu beherrschen. Ausreichend ist es aber oft nicht. Warum?

Ganz einfach, weil z.B. dem englischen concept und dem deutschen „Konzept“ zwei unterschiedliche Ideen zugrundeliegen. Weil ihr indischer oder französischer Kollege unter Teamwork eventuell etwas anderes versteht als Sie, obwohl Sie beide Englisch miteinander sprechen. Das gegenseitige Verständnis von der jeweiligen Zielkultur des Gegenübers ist grundlegend für ein erfolgreiches Miteinander. Deshalb bieten wir als Sprachschule in Bielefeld gemeinsam mit qualifizierten interkulturellen Trainern länderspezifische Seminare an.

Egal ob Ihre nächste Geschäftsreise nach Frankreich, Russland oder Indien geht. Wir geben Ihnen authentische und alltagstagstaugliche Einsichten in die gewünschte Zielkultur – mit so wenig Theorie wie nötig, aber so viel Praxis wie irgend möglich. Dabei ist es uns ein Anliegen, Sie interaktiv und erfahrbar auf genau die Situationen vorzubereiten, die Sie im Zielland vorfinden werden.

Beispielseminare

Zu diesen Themen haben wir bereits erfolgreich Seminare durchgeführt:

Zielkultur Russland:

Meetingkultur und mündliches Konfliktmanagement

Zielkultur Tschechische Republik und Slowakische Republik:

Durchführung von Zuliefereraudits – Umgang mit Regularien und technischen Vorgaben

Zielkultur China:

Geschäftspartner China – Binnendifferenzierung; Kollektivismus und Individualismus – Vertragsverbindlichkeit

Zielkultur USA:

Interkulturelles Projektmanagement – Umgang mit Terminvorgaben, engen Zeitplänen – virtual meeting Kultur

Unsere Dozenten sind nachweislich qualifiziert und verfügen  über biografisches Hintergrundwissen der von Ihnen gewünschten Zielkultur.

Lassen Sie uns Ihr nächstes interkulturelles Projekt gemeinsam vorbereiten. Wir freuen uns darauf!